Forschungsprofil

▪ interdisziplinär ▪ anwendungsorientiert ▪ branchenübergreifend ▪

Die Hochschule Worms versteht sich als Zentrum interdisziplinärer und unternehmensnaher Dienstleistungsforschung für alle Wirtschaftssektoren. Hierzu zählen das produzierende Gewerbe (z.B. Industrie und Handwerk), der Dienstleistungssektor (hier auch Handel und Verkehr), die Bereiche des primären Sektors mit z.B. der Landwirtschaft und dem Sektor der Informationen (mit u.a. Datenmanagement und Informationstechnologien).

Das Forschungsprofil der Hochschule Worms wird durch die Forschungsfelder und Schwerpunkte der Fachbereiche, die Institute, Veranstaltungen und Forschungsstrategie der Hochschule geprägt.