Kooperationsmöglichkeiten

Wirtschaft + Wissenschaft

Art der Kooperation?

Zwischen Unternehmen und der Hochschule Worms bietet sich eine vielfältige Palette an unterschiedlichen Kooperationsmöglichkeiten von studentischen Arbeiten bis hin zur gemeinsamen Forschung. Gerne unterstützen wir Sie bei der Auswahl des passenden Moduls!

Verbundprojekte
Ein Verbundprojekt (Forschungskooperation) entsteht, wenn mindestens ein Unternehmen und mindestens eine Forschungseinrichtung vertraglich geregelt, projektbezogen zusammenarbeiten. Häufig handelt es sich um öffentlich geförderte Projekte mit finanzieller Beteiligung von Unternehmen.

Forschungsaufträge aus der Wirtschaft
Auftragsforschung ist ein nachfrageorientiertes Instrument der Kooperation. Entsprechend Ihrer betrieblichen Aufgabenstellung erfolgt eine konkrete, inhaltlich und zeitlich definierte Auftragsvergabe von Forschungs-, Entwicklungs- und Beratungsleistungen.

Duale Studiengänge
Das besondere Plus des dualen Studiums: Theorie und Praxis sind eng miteinander verzahnt. Als Kooperationspartner im Rahmen des dualen Studiums rekrutieren Sie  Beschäftigte, die optimal auf Ihre betrieblichen Anforderungen hin ausgebildet sind und bereits mit dem beruflichen Umfeld in Ihrem Unternehmen bestens vertraut sind.

Beratung / Gutachten
An der Hochschule Worms finden Sie geeignete Experten, die Sie bei der Erstellung von Gutachten beraten.

Studentischer Arbeiten
Als Kooperationspartner bei Studien- und Abschlussarbeiten (Bachelor- oder Masterarbeiten) können Sie gemeinsam mit Studierenden und Professoren Lösungen für Ihre Aufgaben finden.