Wissens- und Technologietransfer

Gemeinsam für Wirtschaft + Wissenschaft

Wissens- und Technologietransfer (kurz: Transfer) ist strategisches Ziel der Hochschule Worms. Transfer bezeichnet alle Wechselbeziehungen zwischen Hochschule und Praxis, mit besonderem Fokus auf Forschung, Entwicklung und Anwendung, sowie alle fördernden und stützenden Maßnahmen.

Die Transferstelle stellt dabei einen wichtigen Knotenpunkt als Vermittler zwischen den Beteiligten dar und unterstützt Sie bei Ihrer Kooperation mit der Hochschule Worms.

Neue Initiativen!

Angewandte Forschung bedeutet für Sie eine Chance zur Weiterentwicklung ihrer wirtschaftlichen Dynamik und Stärke; für uns eine zur Profilbildung und Bereicherung der Lehre.

  • Sie identifizieren einen Forschungsbedarf bei der Entwicklung neuer Produkte, Verfahren oder Dienstleistungen und suchen die Zusammenarbeit mit kompetenten Partnern?
  • Sie wollen Partner für unsere Entwicklungsideen sein, die Realisierungsmöglichkeiten in der Praxis suchen?
  • Sie suchen weitere Partner mit der Hochschule Worms für FuE-Vorhaben?
  • Sie suchen nach Studierenden oder Absolventen? (Praktika oder Abschlussarbeiten in Zusammenarbeit mit der Praxis, duales Studium, spätere Mitarbeiter)

Darüber hinaus bieten unsere Veranstaltungen, Messeteilnahmen und Öffentlichkeitsarbeit die Gelegenheit,  geeignete Partner kennen zu lernen und erste Kontakte für eine Zusammenarbeit zu knüpfen.