Dok.In Worms

Wissenschaftlichen Nachwuchs fördern

Im Rahmen der Forschungsförderung ist es besonderes Ziel der Hochschule Worms den wissenschaftlichen Nachwuchs tatkräftig zu unterstützen. Zum wissenschaftlichen Nachwuchs zählt, wer nach seinem Studienabschluss an einer Promotion arbeitet oder danach weiter forschend tätig ist (BMBF).

Promotionsrecht besitzen in Deutschland ausschließlich Universitäten oder diesen gleichgestellte Hochschulen. Im Rahmen einer "Kooperativen Promotion" mit einem promotionsberechtigten Partner kann die Hochschule Worms Promovierende fachlich mitbetreuen.

Dok.In Worms unterstützt Sie durch:

  • Individuelle Beratung (Promotionsmöglichkeiten, Entscheidungsfindung, Betreuung, Vernetzung, Themenfindung, Promotionskrisen, etc.)
  • Workshops (Forschungsfragen schärfen, Präsentation, Wissenschaftliche Standards, etc.)
  • Forschungsförderungsanträge (Beratung, Unterstützung, etc.)