Sportkurse, präventive Maßnahmen, Gesundheitschecks

 Das Betriebliche Gesundheitsmanagement

 

 

Die Hochschule Worms unterstützt die Gesundheitsförderung am Arbeitsplatz mit Vorträgen, Maßnahmen und Kooperationen.

Der Familienservice informiert über Möglichkeiten der Teilnahme an   

- Gesundheitschecks

- Sportkursen (Pilates, Yoga, Rückenschule etc.)

- Seminaren

 

Präventionsprogramme der Deutschen Rentenversicherung  

- frühzeitig

- aktiv gegen Belastungen

- zur Erhaltung der Gesundheit

- Prävention mit orthopädischem Schwerpunkt und mit psychosomatischem Schwerpunkt

- 3 Tage Initialphase entweder stationär in der Drei-Burgen-Klinik (orthopädisch) bzw. Mittelrhein-Klinik (psychosomatisch) oder ambulant im Reha-Zentrum der Prinz-Carl-Anlage

- anschließend 12-wöchige Trainingsphase berufsbegleitend

- weitere Informationen unter www.praevention.drv.info.   

 

Tipps: 

Generell gilt bei der Arbeit: Pausen richtig nutzen!

Wer viel sitzt, sollte aufstehen Wer viel läuft, sollte sich setzen.

Regelmäßige Kurzpausen sorgen für längere Konzentrationsfähigkeit!  

 

Wir freuen uns auch über Wünsche und Anregungen an familienservice@hs-worms.de.