SuToMa

EU Tempus Project "SuToMa -Sustainable Tourism Management"

Das von der Jade Hochschule in Wilhelmshaven initiierte und geleitete EU Tempus Projekt hat das Ziel, zusammen mit den drei kaukasischen Ländern Armenien, Aserbaidschan und Georgien sowie den europäischen Partnern Module für die nachhaltige Tourismusausbildung an Hochschulen zu entwickeln und einzuführen.

In der ersten Projekthälfte wurden in 12 Arbeitsgruppen spezifische touristische Themen diskutiert und schriftlich ausgearbeitet. Die so entstandenen Lehrinhalte wurden in englischsprachige Lehrtexte – Modulhandbücher – umgesetzt, die als Grundlage für den Unterricht in entsprechenden Modulen an den teilnehmenden Hochschulen verwendet werden können. Die Hochschule Worms war hier an den Modulen Destination Management, Agritourism, eLearning und Practical Placement sowie am Teacher‘s Book involviert.

In der zweiten Projekthälfte wurde in zahlreichen „Teacher Trainings“ die Inhalte an die Lehrenden der Partnerhochschulen weitergegeben. darüber hinaus wurden 1wöchige Kompaktkurse für Masterstudierende in Armenien und Aserbaidschan durchgeführt.

Das Projekt ist im Sommer 2016 beendet worden.

Weiterführende Informationen über das Projekt sind hier zu lesen.