Tandemlernen

Zu zweit geht’s leichter…


Was ist Tandemlernen?

Beim Sprachenlernen im Tandem können zwei Personen unterschiedlicher Muttersprachen voneinander und miteinander die jeweilige Sprache des Anderen lernen. Dabei geht es nicht nur darum, eine Fremdsprache zu lernen, sondern auch um den Austausch von kulturellem Wissen. Lernen im Tandem kann interkulturelles Lernen fördern und unterstützen.

Für wen?

Nur für Studierende der Hochschule Worms.
 
Wie funktioniert Tandemlernen?

Über den Ablauf ihrer Sprachtandempartnerschaft entscheiden die Tandempartner selbst.

Mit einer Sprachpartnerschaft bekommen Sie Sprachtraining und lernen dabei noch interessante, internationale Menschen kennen!

Bei weiteren Fragen stehe ich Ihnen gerne zur Verfügung!