Qualifikationsschwerpunkt Software-Konstruktion

Die Module dieses Qualifikationsschwerpunkts vertiefen klassische Informatik-Themen, die auf die professionelle Konstruktion komplexer Software-Anwendungen vorbereiten.

Aus einem wechselnden Angebot verschiedener Module müssen für diesen Qualifikationsschwerpunkt insgesamt 6 Module ausgewählt werden. Derzeit werden folgende Module angeboten:

 

Komplexe Systeme

  • Komponenten-Programmierung

  • Theoretische Informatik

  • Mustererkennung

Desktop-Applikationen

  • User Experience

  • Graphische Benutzeroberflächen

  • SOA/Web-Services

Grafische Datenverarbeitung

  • Computergrafik

  • Bildverarbeitung