Die Nachricht im Detail

Am 50. Showabend waren Emotionen garantiert - und der ACW war natürlich dabei!

Ganz im Zeichen von Superhelden stand der 50. Showabend - das hat sich der ACW natürlich nicht entgehen lassen und mit zahlreichen Ehemaligen, die teilweise schon beim ersten Showabend dabei waren, tolle Momente erlebt.

Ankündigung Showabend, Showabend-Team

„From Zero to Hero“ lautete das Motto des 50. Showabends der Hochschule Worms am 13. und 14. Juni 2019. Zu diesem besonderen Ereignis durften natürlich auch die Ehemaligen nicht fehlen.

Der Alumni-Club traf sich zunächst zum Abendessen im Brauhaus 12 Apostel und besuchte danach gemeinsam den Showabend. Dabei waren Emotionen garantiert: „Es ist unglaublich, wie sich das nach so vielen Jahren gerade anfühlt“, meinte einer der Ehemaligen. Auch Mitwirkende des allerersten Showabends von 1987 waren dabei und überwältigt, auch wenn sich vieles verändert hat.

Ein absolutes Highlight für die Ehemaligen was die Ankunft von Prof. Dr. Bartl, dem Gründer des Showabends. Er wurde mit großer Begeisterung begrüßt und die Wiedersehensfreue auf beiden Seiten war unübersehbar.

Am Ende des Programms wurde das Lied „Worms am Rhein, vergiss mich nie“, sozusagen eine Hymne des Showabends, von Thomas Funk gesungen. Er selbst hatte den Text vor vielen Jahren geschrieben. Die Ehemaligen – vollkommen textsicher – stimmten inbrünstig mit ein.

Auch die Aftershow-Party in der Taberna ließen sich einige der Ehemaligen nicht nehmen. Hier wurden zahlreiche Anekdoten und Erinnerungen ausgetauscht und es kam auch zu Gesprächen mit aktuellen Studierenden und den Mitgliedern des AStA-Vorstands. „Bis auf die Musik hat sich hier gar nicht so viel verändert“, war die einhellige Meinung.

Damit ging ein sehr schönes Alumni-Treffen zu Ende, das wir nächstes Jahr zum Showabend unbedingt wiederholen möchten. Daher: Den Juni schon mal freihalten ;)

„Was? Es war 50. Showabend und ich habe gar nichts mitbekommen??“ – Da können wir Abhilfe schaffen: Einfach jetzt direkt Mitglied des Alumni-Club Worms e.V. werden und nächstes Jahr beim Showabend und anderen Veranstaltungen dabei sein!