Referenten Aussenwirtschaftstag 2016

Wirtschaftswissenschaften

Martin Diehl

Bargeld - Buchgeld - Bitcoin: Über die mögliche Rolle der Blockchain in der Finanzwirtschaft

Dr. Martin Diehl ist Leiter der Zahlungssystemanalyse der Deutschen Bundesbank. Seine Analyse umfasst hauptsächlich die Infrastruktur der Finanzbranche, speziell TARGET2. Seit Kurzem untersucht er auch die neue Blockchain Technologie und die damit verbundenen Anwendungen im Finanzsektor.

Ein besonderes Augenmerk richtet er auf die Effizienz und Stabilität von Finanztransaktionen.

Dr. Diehl ist Volkswirt (Diplom und Master) und Philosoph. Er promovierte an der Universität in Gießen und nahm im Jahr 1998 eine Position als Volkswirt bei der Deutschen Bundesbank an.

Nach 5 Jahren als leitender Redenschreiber für den Präsidenten der Bundesbank wurde er als Repräsentant der Deutschen Bundesbank nach China entsandt. Seit 2008 arbeitet er in der Abteilung für Zahlungs- und Verrechnungssysteme der Deutschen Bundesbank.

 

zurück