Seminar- und Kulturreise

"Karriere und Interkulturelle Kompetenzen"

Die Seminar- und Kulturreise ist ein besonderes Angebot des Career Centers, das nach einjähriger Pause 2022 wieder angeboten wird.

Die mehrtägige Reise zum Thema „Karriere und Interkulturelle Kompetenzen“ findet im Zeitraum vom 15.03.2022 – 18.03.2022 statt.

Das Angebot richtet sich an Studierende aller Studiengänge und ist sowohl für ausländische als auch für inländische Studierende geöffnet. Die Reise erfolgt außerhalb der Vorlesungszeit, um Zeitkonflikte mit Lehrveranstaltungen zu vermeiden. Reiseziel ist die Pfalz, genauer gesagt die Ortsgemeinde Dannenfels im Donnersbergkreis.

Die Anmeldephase läuft vom 15.01.2022 bis zum 30.01.2022.

Detailliertere Informationen zu den Zielen, zum Programm, zum Anmeldeprozess und zu weiteren wichtigen Punkten finden Sie in den untenstehenden Abschnitten.

Bitte lesen Sie sich die Angaben sorgfältig durch bevor Sie sich zur Reise anmelden!

Informationen zur Seminar- und Kulturreise:

  • Mehrwert der Reise und Informationen zum Programm

    Als Teilnehmer*in der Reise profitieren Sie folgendermaßen:

    -    Sie arbeiten in einem interkulturellen Umfeld und erweitern so Ihre Kompetenzen.
    -    Sie erhalten hilfreiche Tipps, um Bewerbungsprozesse um eine Arbeitsstelle erfolgreich durchlaufen zu können.
    -    Sie wenden das Erlernte in vielen praktischen Übungen und direkt in einem internationalen Kontext an.
    -    Sie üben und verbessern Ihre eigene Selbstpräsentation, die häufig Teil eines Vorstellungsgesprächs ist.
    -    Sie verbringen eine gute Zeit in einer Gruppe von internationalen Mitstudentinnen und -studenten.

    Das Programm beinhaltet ein interkulturelles Training, interessante Seminare zum Thema Bewerbungsprozess und Selbstpräsentation sowie ein vielfältiges Rahmenprogramm, wie zum Beispiel eine Wanderung im Pfälzer Wald.

  • Teilnahmevoraussetzungen

    Folgende Personen können an der Reise teilnehmen:

    - Ausländische Studierende der Hochschule Worms, die ihre Hochschulzugangsberechtigung im Ausland erworben haben und einen Studienabschluss an der Hochschule Worms anstreben

    ODER

    - Inländische Studierende der Hochschule Worms, die ihren Studienabschluss an der Hochschule Worms anstreben.

    Außerdem müssen Sie folgende Voraussetzungen erfüllen:

    -    Sie möchten nach dem Studienabschluss eine Berufstätigkeit in Deutschland ausüben.
    -    Sie verfügen über gute Deutschkenntnisse in Wort und Schrift (Niveau B2 – Nachweis durch ein entsprechendes Zertifikat oder ein persönliches Gespräch).
    -    Sie studieren im Sommersemester 2022 entweder mindestens im 3. Semester Ihres Bachelorstudiums oder in einem Masterstudiengang.
    -    Sie erfüllen im Zusammenhang mit der Corona Pandemie die zum Zeitpunkt der Reise geltenden Regeln.

    Insgesamt ist die Teilnehmerzahl auf 12 Studierende der Hochschule Worms begrenzt. Sollten nicht genügend Anmeldungen (mindestens 10 Studierende) vorliegen, kann die Reise nicht stattfinden. Zusätzlich fahren Personen der Hochschule Worms als Betreuer und Ansprechpartner für die Gruppe mit. Die Vergabe der 12 Teilnehmerplätze für diese Veranstaltung erfolgt in der Regel nach der Reihenfolge des Eingangs der Anmeldungen. Das Career Center behält sich jedoch vor, von dieser Regel abzuweichen, um für diese Reise ein ausgewogenes Verhältnis von Teilnehmern unterschiedlicher Studiengänge oder Fachbereiche und zwischen inländischen sowie ausländischen Studierenden zu erreichen.

    Studentinnen und Studenten, die in der Vergangenheit bereits an der Seminar- und Kulturreise teilgenommen haben, dürfen nicht ein zweites Mal teilnehmen. Die Hochschule legt Wert darauf, möglichst vielen Studierenden eine solche Reise zu ermöglichen.

  • Informationen zu Organisatorischem

    Die Übernachtungen (3 Nächte), die Verpflegung (Vollpension) und die Seminare finden im Landhotel Berg in Dannenfels (Donnersbergkreis) statt. Dannenfels - etwa 40 km von Worms entfernt - ist eine kleine Ortsgemeinde im Donnersbergkreis in Rheinland-Pfalz, am Donnersberg gelegen.

    Zur Vollpension zählen Frühstück, Mittag- und Abendessen sowie ein kleiner Imbiss in den Seminarpausen. Zu den Mahlzeiten wird Wasser zur Verfügung gestellt. Im Seminarraum steht Wasser und Saft bereit. Alle weiteren Getränke zahlen die Teilnehmerinnen und Teilnehmer der Reise selbst.

    Für die Registrierung in der Unterkunft ist gemäß Bundesmeldegesetz das Mitführen eines Ausweises oder Passes erforderlich.

    Die Sprache in den Seminaren, mit den Trainern und den Begleitern der Hochschule bei den Mahlzeiten und beim Begleitprogramm ist Deutsch. Es wird für die Teilnahme an der Reise vorausgesetzt, dass Sie sich aktiv in der deutschen Sprache ausdrücken können. Es reicht nicht, nur Deutsch zu verstehen. International Studierende können Ihre Deutschkenntnisse über ein entsprechendes Zertifikat (mindestens Niveau B2) oder über ein persönliches Gespräch nachweisen. Sollten Sie kein Zertifikat vorweisen können, werden wir Sie nach Ihrer Anmeldung bitten zu einem kurzen, persönlichen Gespräch im Career Center vorbeizukommen, um zu prüfen, ob Ihre Deutschkenntnisse ausreichend für die Teilnahme an der Reise sind.

    Die Kosten für die Übernachtungen, die Verpflegung, alle Fahrten und das Programm wird vom Career Center übernommen. Teilnehmende der Reise zahlen lediglich eine kleine Teilnehmergebühr in Höhe von 20 Euro. Detaillierte Informationen zur Zahlung erhalten Sie mit Ihrer Teilnahmebestätigung.
     

  • Hinweise zur Corona Pandemie

    Sie müssen zum Zeitpunkt der Reise mindestens einen doppelten Impfschutz gegen Covid 19, d.h. zweimal geimpft, vorweisen können. Beide Impfungen müssen mit einem in Deutschland zugelassenen Impfstoff (Biontech/Pfizer, Moderna, Johnson & Johnson, AstraZeneca) erfolgt sein. Bei Antritt der Reise ist es notwendig der Reiseleitung den Impfnachweis vorzulegen. Außerdem müssen alle Teilnehmer und Teilnehmerinnen bei Reiseantritt einen negativen Schnelltest einer offiziellen Teststelle vorweisen.

    Zusätzlich sind die allgemeinen Hygieneregeln und die Corona Bestimmungen für Hotelübernachtungen zu beachten. Hier werden wir Sie kurz vor der Reise über die dann geltenden Regeln informieren.

    Sollte die Reise aufgrund von verschärften Corona Regeln vonseiten des Career Centers abgesagt werden müssen, erhalten Sie selbstverständlich die gezahlte Teilnehmergebühr zurück.

  • Zur Anmeldung

    Bitte füllen Sie für die Anmeldung zur Reise das Formular unter dem folgenden Link vollständig aus.

    Anmeldungen zur Reise sind ab Samstag, den 15. Januar 2022 um 8:00 Uhr bis einschließlich Sonntag, den 30. Januar 2022 um 23:59 Uhr möglich. Das Anmeldeformular wird nur in diesem Zeitraum abrufbar sein.

    Teil der Anmeldung ist ein Motivationsschreiben (ca. 500 Wörter), indem Sie folgende Fragen beantworten sollen:
    -    Warum möchten Sie an der Reise teilnehmen?
    -    Welche Erwartungen haben Sie an die Reise?
    -    Welchen Mehrwert können Sie in die Reisegruppe einbringen?

    Sie erhalten nach der Anmeldung per E-Mail eine Bestätigung über den Eingang Ihrer Anmeldung. Dies ist jedoch noch keine Teilnahmebestätigung! Wir werden zunächst alle eingehenden Anmeldungen prüfen und diejenigen Studierenden, die an der Reise teilnehmen können, separat über die verbindliche Teilnahme informieren.

Impressionen und Fotos vergangener Reisen

Hier finden Sie Bilder und Stimmen der Seminar- und Kulturreise im Jahr 2018 und 2019!