Michael Zengerle

Tourism/Travel Management

Senior Vice President Institutional Affairs & Strategic Development

MSC Kreuzfahrten GmbH

Michael Zengerle ist seit April 2019 Senior Vice President Institutional Affairs & Strategic Development.

 

Er war von 2011 bis 2019 Geschäftsführer von MSC Kreuzfahrten Deutschland. Zengerle studierte Betriebswirtschaft in München und London und bringt langjährige Erfahrung in der Reiseindustrie, speziell im Airline- und Kreuzfahrtgeschäft, mit. Als Geschäftsführer von MSC Kreuzfahrten leitete er den deutschen Firmensitz in München und berichtete an Gianni Onorato, CEO von MSC Cruises, in Genf.

Zuvor war Michael Zengerle ab 2002 für die Reederei Norwegian Cruise Line tätig, wo er als General Manager für Gesamteuropa verantwortlich war. Davor war er Geschäftsführer bei der Euvia Travel GmbH in München, dem TV Reise Shop „Sonnenklar“. Von 1990 bis 2001 arbeitete Michael Zengerle in verschiedenen Management-Positionen bei der Deutschen Lufthansa. Zuletzt war er dort als General Manager Direct Sales & Marketing in New York für Nordamerika verantwortlich.

Neben seiner Tätigkeit bei MSC Kreuzfahrten ist Michael Zengerle Lehrbeauftragter an der Hochschule München sowie Lehrbeauftragter und Beiratsmitglied an der Hochschule Worms. Zudem ist er seit November 2015 als Vorstandsmitglied vom Hamburg Cruise Net e.V. (ehem. Hamburg Cruise Center e.V.) und seit März 2013 als Vice Chairman des Leadership Council von CLIA Deutschland tätig.