Werner Sülberg

Tourism/Travel Management

Vice-President Corporate Development/Strategic Market Research

Werner Sülberg wurde am 15.10.1953 in Iserlohn geboren. Nach dem Abitur stu­dierte er Volkswirtschaft, Ver­kehrswissen­schaft/Regionalpla­nung sowie Rechtswissenschaften an den Universitäten Münster und Köln. Nach dem Abschluss als Dipl.-Volkswirt 1977 war er bei der Deutsches Reisebüro GmbH in Frankfurt in verschiedenen Funktionen in fast allen Geschäftsbereichen des Unternehmens tätig, u. a. im DER-Eigenver­trieb der DER-Reisebüros, im DERTOUR-Reiseveranstalterbereich, als Assistent des Vorstands­vorsitzenden sowie in Marktforschung, MIS und Controlling.

Seit Januar 1991 lei­tet er den Bereich Strategische Unternehmensentwicklung und Marktforschung des DER-Konzerns. Von 1992 bis 1998 war er zudem für die DER-Auslandsbeteiligungen zuständig. Als Projektleiter hat er konzernweit eine Vielzahl von Merger- und Akquisitions- sowie In- und Outsourcing-Projekte im In- und Ausland realisiert. Aktuellstes Projekt war die Einführung der neuen Dachmarke DER Touristik im Jahr 2013. Seit Übernahme des DER-Konzerns durch den Handelskonzern REWE ist er in gleicher Funktion für alle Unternehmen bzw. Geschäftsbereiche der Touristik-Sparte inkl. der 2015 erworbenen Beteiligungen der Kuoni-Gruppe im Ausland zuständig. 

Werner Sülberg ist dar­über hinaus in verschiedenen Funktionen im Deutschen Reisebüro- und Reiseveranstalter-Ver­band und im ADAC ehrenamtlich tätig. Nebenberuflich zählen Lehraufträge und Dozententätigkeiten an verschiedenen Universitäten und Fachhochschulen, wie u. a. TU Dresden, Berufsakademie Sachsen, Hochschule Worms, Hochschule Frankfurt/M sowie zahlreiche Vorträge und Veröffentlichungen in wissenschaftlichen Lehrbüchern und Fachzeitschriften zu seinem Tätigkeitsspektrum.