Mobile Computing

Mobile Computing, Master of Science (M.Sc.)

Informatik

Spannende Gegenwart - sichere Zukunft

Der moderne Mensch ist mobil und will – egal wo er sich gerade befindet – die Vorzüge eines internetfähigen Computers genießen. Der Siegeszug der Smartphones und Tablet-Computer spricht hier eine deutliche Sprache und ein Ende der Entwicklung ist nicht absehbar. Das gilt für den privaten Gebrauch, aber auch – immer mehr – für den geschäftlichen Sektor. 

Das Programmieren für mobile Endgeräte stellt den Informatiker vor ganz besondere Herausforderungen: er programmiert am oberen Ende dessen, was die Zunft so kann. Die Entwicklung neuer Geräte und Plattformen erfordert immer wieder kreative Lösungen. Der Wunsch der Nutzer nach immer leistungsfähigeren Applikationen nimmt zu und soll erfüllt werden. In Kombination mit der Entwicklung beim Cloud-Computing ergeben sich vielfältige Möglichkeiten, die es zu erforschen gilt.

Der Masterstudiengang Mobile Computing an der Hochschule Worms bietet Ihnen eine solide Ausbildung auf einem der innovativsten Gebiete der Informatik.

Stimmen zum Studiengang

"Die kleinen Semester haben einen guten Kontakt zu den Dozenten ermöglicht und somit habe ich nicht das Gefühl gehabt, nur eine Nummer zu sein. Das absolute Highlight für mich war die fachbereichsübergreifende Zusammenarbeit, um Events von Studenten für Studenten zu ermöglichen. Dadurch hat man die unterschiedlichsten Leute aus verschiedenen Studiengängen kennengelernt und konnte überall hingehen und ich wusste, irgendwen werde ich dort schon kennen."

 

Max Steffen, Absolvent am Fachbereich Informatik