Praxisorientierung

Aus der Wissenschaft für die Praxis

Touristik/Verkehrswesen

Exzellente Gastvorträge

Ausgewiesene Praktiker und renommierte Wissenschaftler geben den Studierenden bei Gastvorträgen wertvolle Einblicke und Impulse als Ergänzung zu den regulären Lehrveranstaltungen. 

Unternehmens- und Kooperationspartnernetzwerk

Unsere zahlreichen Unternehmens- und Kooperationspartner bieten den Studierenden die Möglichkeit spannende Praktika, hier beispielhaft am Studiengang Aviation Management (B.A.) zu absolvieren und frühzeitig Kontakte in die Praxis zu knüpfen. Ob Abschlussarbeit, Berufseinstieg oder Praktikum im In- und Ausland – die Kooperationsmöglichkeiten sind vielfältig.

Beirat

Der Beirat des Fachbereichs besteht aus mehr als 35 namhaften Persönlichkeiten der Touristik und des Verkehrswesens, die allesamt renommierte Unternehmen und Organisationen dieser Branche repräsentieren. Der Beirat berät das Dekanat und die Studiengangsleiter in grundlegenden Fragen der strategischen und strukturellen Weiterentwicklung des Fachbereichs und insbesondere bei der ständigen Überprüfung und Optimierung seiner Lehr- und Forschungsprogramme.

Theorie-Praxis Transfer

Das Studium dient darüber hinaus der Förderung von sozialen Kompetenzen in Form von Gruppenarbeiten, Management- und Verhandlungstechniken, IT- und Medienkompetenz. Wir stehen für eine enge und mehrschichtige Vernetzung mit der touristischen Praxis.

Zudem wird die komplette Wertschöpfungskette des Tourismus durch folgende sechs Vertiefungsrichtungen (Spezielle Betriebswirtschaftslehren – SBWL – der Touristik und des Verkehrswesens) abgedeckt. Ein ähnlich umfassendes und integratives Studienangebot in Touristik und Verkehrswesen bietet in Deutschland kaum eine andere Hochschule.

Auch das Thema Digitalisierung steht am Fachbereich Touristik/Verkehrswesen immer mehr im Fokus.
Dies zeigt auch die Kooperation mit dem VIR (Verband Internet Reisevertrieb).


Weitere Praxispartner finden Sie hier.

Zurück zur Startseite des Fachbereichs Touristik/Verkehrswesen