Externenprüfung für Steuerfachangestellte

Wirtschaftswissenschaften
Vertragsunterzeichnung bei der Steuerberaterkammer Rheinland-Pfalz

Ab sofort bieten wir Studierenden im Praxisverbund, die noch keine Ausbildung absolviert haben, ein interessantes Zusatzangebot an. Die Steuerberaterkammer Rheinland-Pfalz lässt auf gesonderten Antrag diese Studierenden als sog. Externe zur Abschlussprüfung im Ausbildungsberuf „Steuerfachangestellte/r‟ zu, sobald sie die Module der ersten drei Fachsemester erfolgreich abgeschlossen haben und die bis zu diesem Zeitpunkt vorgesehene Anzahl an Leistungspunkten erreicht haben.

Das Wichtigste auf einen Blick:

  • Das Studium erfolgt im Praxisverbund.
  • Die Kanzlei ist der Steuerberaterkammer Rheinland-Pfalz angeschlossen.
  • Das dritte Semester ist mit 90 Leistungspunkten erfolgreich abgeschlossen.