Intention

Wirtschaftswissenschaften

Praxisbezug wird in den steuerlichen Studiengängen aktiv gelebt – einerseits durch eine praxisnahe, aktuelle Lehre und Dozenten mit langjähriger und weitreichender Berufserfahrung, andererseits durch unsere dualen Studiengänge, die mit der Praxis für die Praxis konzipiert wurden.

Und gerade diese dualen Studiengänge leben von der aktiven Unterstützung aus der Praxis:  sowohl mittelständische Steuerberatungskanzleien als auch international tätige, große Wirtschaftsprüfungs- und Steuerberatungsgesellschaften engagieren sich als Kooperationspartner und bilden Fach- und Führungskräfte umfassend aus. Eine kontinuierlich steigende Zahl an Kooperationspartnern nutzt diese Form des Studiums bereits als attraktives Personalentwicklungsinstrument, das es ermöglicht, Nachwuchskräfte frühzeitig ans Unternehmen zu binden und nach Abschluss ihres Studiums direkt passgenau einzusetzen.

Um die Verzahnung zwischen den Praxispartnern, Studierenden und den steuerlichen Studiengängen weiter auszubauen, laden wir Sie zu unserem „Tag der Praxispartner“ ein, der am 23. Mai 2019 in den Räumlichkeiten der Hochschule Worms stattfinden wird.

Im Fokus der Veranstaltung wird das Konzept der dualen steuerlichen Studiengänge und ein Erfahrungsaustausch stehen. Im Rahmen von Campusführungen besteht die Möglichkeit, die Räumlichkeiten der Hochschule kennenzulernen. Die Veranstalter freuen sich auf eine lebendige, intensive und weiterführende Diskussion mit den Besuchern – sowohl im Plenum, als auch in sich anschließenden Einzelgesprächen. Näheres dazu finden Sie unter „Programm“

Im unmittelbaren Anschluss besteht die Möglichkeit an der hochschuleigenen Seminarreihe „KMU meets KMH“ teilzunehmen, die unter dem Motto „Mittelstand meets StartUp – Innovation durch Beteiligung“ das Thema Venture Capital im Mittelstand aus betriebswirtschaftlicher, steuerlicher und rechtlicher Sicht beleuchtet.