Kanzlerin

 

Beruflicher Werdegang:

1984 – 1990

Studium der Rechtswissenschaften an der Universität des Saarlandes

1990

1. Juristische Staatsprüfung

1990 – 1993

Referendariat (OLG Zweibrücken)

1993

2. Juristische Staatsprüfung

1994 – 2004

Personaldezernentin in der Zentralen Universitätsverwaltung der Ernst Moritz Arndt Universität Greifswald

2002 – 2003

Stellvertreterin des Kanzlers der Universität Greifswald

2004 - 2013

Leitende Verwaltungsbeamtin der Deutschen Universität für Verwaltungswissenschaften Speyer

2013

Kanzlerin der Hochschule Worms