Beiräte Fachbereich Touristik/Verkehrswesen

Der Fachbereich Touristik/Verkehrswesen wird seit über 10 Jahren tatkräftig von einem Beirat aus hochrangigen Persönlichkeiten der Reise- und Tourismusindustrie unterstützt, wobei darauf geachtet wird, dass alle Glieder der Reisekette repräsentiert sind, so, wie es auch im Studium an der Hochschule Worms der Fall ist. Der Beirat berät den Fachbereich Touristik/Verkehrswesen in allen Fragen seiner strategischen Ausrichtung und seiner Studienprogramme. Er dient mithin als Plattform für den Austausch und die langfristig angelegte Kooperation mit namhaften Unternehmen und Verbänden aus der Reise- und Tourismusindustrie der Praxis.

Im Sommer 2017 konnten fünf weitere renommierte Mitglieder für den Beirat gewonnen werden:

Frau Stefanie Berk ist Geschäftsführerin der Thomas Cook Deutschland und Managing Director Central and Eastern Europe. Sie ist zudem Absolventin des Fachbereichs (Examensjahrgang 1981).

Herr Tim Dunker ist Geschäftsführer der Berge & Meer Touristik GmbH. Seine Karriere begann dort 1995 und er durchlief mehrere Stationen, bis er schließlich in die Geschäftsleitung der Berge & Meer Touristik GmbH aufstieg.

Stefanie Berk und Tim Dunker verstärken zukünftig die Reiseveranstalterbranche.

Herr Michael Führer ist Dicrector BeLux für AirPlus international sowie Manager von BCC Corporate. Neben seiner Tätigkeit als Vorstandsmitglied des „Institute of Business Travel Studies“ IBTS e.V. vertritt er im Beirat nun die Sparte des Business Travel Management.

Herr Gero von Götz ist Vice President and Process Owner im Bereich Human Ressources Services & Digitalization bei der Lufthansa Group (Deutsche Lufthansa AG) in Frankfurt. Er wird die Belange des Luftverkehrssektors vertreten.

Her Volkmar Pfaff ist COO Accor Hotels Central des neu gegründeten AccorHotels Deutschland GmbH, einer Tochtergesellschaft der Accor S.A., für die Servicesparte der Accor S.A. in Mitteleuropa (Deutschand, Österreich und Skandinavien). Er wurde für den Bereich Hotellerie als Beiratsmitglied berufen.

Der Fachbereich Touristik/Verkehrswesen schätzt auch in Zukunft die enge und konstruktive Zusammenarbeit mit allen Beiratsmitgliedern.

 

(c) Dorothea Hoppe-Dörwald