Pressemitteilung - Detailansicht

KOBIL erneuert Förderung für die Hochschule Worms

Durch den Anspruch und das ausdrückliche Anliegen der Hochschule Worms eine praxisnahe Ausbildung zu garantieren, ist die Verzahnung von privater Wirtschaft und Hochschule eine ideale Möglichkeit Kooperationen aufzubauen.

KOBIL Systems GmbH erneuert die langjährige Förderung der Hochschule Worms. Foto / Kobil

Um so mehr freut sich die Hochschule Worms  KOBIL Systems GmbH – führender Anbieter von digitalen Identitäts- und Sicherheitslösungen mit über 30 Jahren Erfahrung und Kompetenz – weiterhin als Laborsponsor der Hochschule gewonnen zu haben. Durch das Engagement von KOBIL, das bereits seit 2013 besteht, wird eine adäquate infrastrukturelle Ausstattung der Hochschule unterstützt und garantiert. Nur bei gleichbleibend innovativer Ausstattung kann auch aktuelle und attraktive Lehre ermöglicht werden.  Lehrangebot und Hochschulausstattung sind die Entscheidungskriterien angehender Studierender. Die KOBIL Systems GmbH unter Geschäftsführer Ismet Koyun möchte mit dem Fachbereich Informatik in diesem speziellen informationstechnischen Bereich zusammenarbeiten und Studierende und Absolventinnen und Absolventen des Fachbereichs eine beruflich anspruchsvolle Perspektive in der Region geben.

Mit der Erneuerung des Sponsoring-Vertrags setzt KOBIL ein ganz klares Zeichen für Kontinuität und spiegelt zugleich die Zufriedenheit über das Miteinander zwischen Unternehmen und Hochschule wieder.

Über KOBIL Systems GmbH

Heute sind KOBIL-Lösungen Standard für digitale Identität und hochsichere Datentechnologie. Die 1986 gegründete, 200 Personen starke und inhabergeführte KOBIL-Gruppe mit Hauptsitz in Worms ist Pionier in den Bereichen Smartcard, Einmalpasswort, Authentifikation, Kryptographie und Identitäts-Management. Kern der Philosophie ist es, durchgängiges Identitäts-und Mobile Security Management auf allen Plattformen und allen Kommunikationskanälen zu ermöglichen. KOBIL steht für sichere Daten, sichere Kommunikation und sichere Authentifikation auf jedem Computer weltweit.