Zu den Aufgaben gehören:

Die Planung, Beschaffung und Betreuung

  • des Campusnetzes und dessen Anschluss an das Landesnetz und das Internet
  • der Rechnerarbeitsplätze und Rechnerpools für Forschung und Lehre
  • der zentralen Server für campusweite IT-Services
  • der Verwaltungs- und Bibliotheks-EDV
  • der Telefonanlage der Hochschule Worms

Die Beratung und Unterstützung der Fachbereiche bei der Beschaffung

  • von Software im Rahmen von besonderen Lizenzverfahren mit Adobe, Microsoft, SPSS, etc.
  • Hardware

Die Beratung und Unterstützung der Studierenden 

  • bei der Nutzung der Rechnerpools und der WiFi-Infrastruktur
  • im Rahmen von Praktika, Semester- und Diplomarbeiten
  • bei allgemeinen Fragen rund ums Rechenzentrum

Das Kurs- und Workshop-Angebot des Rechenzentrums unterstützt die Bediensteten der Hochschule bei der Nutzung der IT-Technik  

Zurück zur Übersichtsseite