Nachweis der deutschen Sprache

Gemäß der derzeit gültigen Einschreibeordnung der Hochschule Worms müssen Bewerber ohne deutschen Bildungsabschluss die für das Studium erforderlichen deutschen Sprachkenntnisse gemäß der Rahmenordnung über deutsche Sprachprüfungen für das Studium an deutschen Hochschulen (RO-DT) der Hochschulrektorenkonferenz (HRK) und Kultusministerkonferenz (KMK) in ihrer aktuell gültigen Fassung nachweisen.

Hinweise:

  • Bei einer Bewerbung für einen englischsprachigen Studiengang ist der Nachweis der deutschen Sprache nicht erforderlich
  • Bewerber mit einer deutschen Staatsangehörigkeit sind von dieser Nachweispflicht befreit.
    Deutschen gleichgestellt sind auch ausländische und staatenlose Studienbewerberinnen und Studienbewerber, die eine deutsche Hochschulzugangsberechtigung (s.o.) erworben haben (Bildungsinländer)
  • Der Sprachnachweis muss innerhalb der Bewerbungsphase eingereicht werden. Anderenfalls kann Ihre Bewerbung nicht für das Auswahlverfahren berücksichtigt werden

Eine Übersicht der anerkennungsfähigen Sprachnachweise finden Sie hier