Assessment Center – Intensivtraining

Die Teilnahme ist kostenlos.
Seminarbeschreibung und wichtiger Hinweis:hier
Termine und Ort:

Das Seminar wird zweimal angeboten.

Mo - Di, 15. - 16. April 2019, je 9.00 - 17.00 Uhr

Do - Fr, 16. - 17. Mai 2019, je 9.00 - 17.00 Uhr


Hochschule Worms, Raum D 137

Teilnahmebescheinigung:Am Ende des Seminars erhalten Teilnehmer eine Teilnahmebescheinigung der Hochschule Worms.
Teilnehmerplätze:8
Anmeldung:

Anmeldung ist möglich ab 18. März 2019.

Anmeldung ausschließlich diesen Link.

Sie können nur dann am Training teilnehmen, wenn Sie nach Ihrer Anmeldung vom Career Center eine Teilnahmebestätigung erhalten haben.

Seminarbeschreibung: Assessment Center - Intensivtraining

Sie haben erfolgreich studiert und eine professionelle Bewerbung auf den Weg gebracht. Dann wartet vielleicht ein Telefoninterview auf Sie. Zusätzlich werden Sie sich bei vielen Unternehmen Intelligenz- und Persönlichkeitstests stellen müssen …

Aber das ist noch nicht alles: Sie müssen sich ebenso professionell und intensiv auf die Teilnahme an einem Assessment Center vorbereiten. Wenn Sie eine Einladung zum Assessment Center erhalten, haben Sie es sicherlich mit der schwierigsten Herausforderung im gesamten Auswahlprozess zu tun.

Das Seminar bietet Ihnen eine perfekte Gelegenheit, sich gut vorzubereiten. Dabei lernen Sie 8 – 10 typische Aufgaben aus Assessment-Center-Verfahren im „learning by doing“ kennen. Sie bekommen klares Feedback dazu, wie Sie die Aufgaben lösen und welchen Eindruck Sie dabei erzeugen, und Sie erhalten wertvolle Tipps zur Verbesserung für den „Ernstfall“.

Sie machen in diesen zwei intensiven Tagen wichtige Selbsterfahrungen für Ihre berufliche Orientierung und bekommen viele Informationen, die Sie für den Karrierestart benötigen. Das Training bietet zudem Raum für auch ganz überraschende Aktionen, die Sie motivieren und ermutigen, auch schwierige Situationen anzugehen.

Inhalt:

  • Individuelle Präsentationen
  • Gruppendiskussionen
  • Fachliche Statements
  • Dialoge in Führungssituationen
  • Bewältigung von Stress
  • Teamwork
  • Case Studies
  • u.a.

Allen Teilnehmenden wird die Möglichkeit geboten, über das Training hinaus Fragen zu den Trainingserfahrungen auch per E-Mail an den Trainer zu stellen und mit ihm zu klären (kostenfrei). Das Training wird ergänzt durch schriftliche Informationen und Literaturtipps.

Trainer:

Wissenschaftliches Studium, Traineeprogramm als Berater, Ausbildung in Gruppenleitung und klientenzentrierter Gesprächsführung. Mehr als 20 Jahre Erfahrung als Fach- und Führungskraft in der Beratung von Studierenden und Professionals. Besonderes Know-how im Training (Assessment Center, Bewerbung),  der individuellen Beratung und dem kurz- und mittelfristigen Coaching von Hochschulabsolventen und Führungskräften.