Abgabe von Abschlussarbeiten

Abschlussarbeiten sind nach den Vorgaben der jeweiligen Prüfungsordnungen in 2-facher Ausfertigung und in elektronischer Form abzugeben. Einzelne Studiengänge halten außerdem Leitfäden für die Abgabe von Abschlussarbeiten bereit.

Die Abgabe von Abschlussarbeiten erfolgt grundsätzlich zu den Öffnungszeitenin der Prüfungsverwaltung Gebäude M, Raum 07. Eine Terminvereinbarung ist während den Öffnungszeiten nicht erforderlich.

Abgabe außerhalb der Öffnungszeiten
Fällt das Abgabedatum auf einen Tag außerhalb der Öffnungszeiten, besteht die Möglichkeit für diesen Tag einen Termin mit der Prüfungsverwaltung zu vereinbaren.

Abgabefrist fällt auf ein Wochenende/Feiertag
Fallt die Abgabefrist Ihrer Abschlussarbeit auf einen
- Samstag
- Sonntag
- gesetzlichen Feiertag in Rheinland-Pfalz
- Heiligabend 24.12.
- Silvester 31.12.,
gilt als Abgabetermin der darauffolgende Werktag.

Zusendung per Post
Grundsätzlich ist eine persönliche Abgabe der Arbeit ratsam, da weitere Informationen zur Beendigung des Studiums in der Prüfungsverwaltung erklärt werden. Bei einer postalischen Zusendung ist zu beachten, dass die "Ehrenwörtliche Erklärung" des Studierenden unterschrieben sein muss. Eine Zusendung 3 Tage vor dem Abgabetermin und per Einschreiben ist empfehlenswert.

Sperrvermerk auf der Abschlussarbeit:
Erwähnen Sie bei der Abgabe der Abschlussarbeit den Hinweis auf den Sperrvermerk.
Es wird daraufhin eine Notiz mit entsprechendem Text auf dem Deckel der Arbeit angebracht. Manche Studiengänge und Firmen möchten zusätzlich den „Sperrvermerk”-Hinweis in der Abschlussarbeit haben. Darüber informiert Sie Ihr Studiengang bzw. die Firma selbst.
Sollte eine Firma über die Anbringung eines Sperrvermerks eine schriftliche Bestätigung fordern, so verfassen Sie diese bitte selbst und legen Sie diese bei der Abgabe der Abschlussarbeit in der Prüfungsverwaltung zur Unterschrift vor.
Die Abgabe der Abschlussarbeit sowie eine eventuelle mündliche Verteidigung (Kolloquium) stellt eine Prüfungsleistung dar, für die Sie in das aktuelle Semester eingeschrieben sein müssen.

Öffnungszeiten

von 16.03. - 14.07. und 16.09. - 31.01.

Montag: 09:00 - 12:00 Uhr

Dienstag: 09:00 - 12:00 Uhr

Mittwoch: 13:00-15:00 Uhr

Donnerstag: 09:00 - 12:00 Uhr und 13:00-15:00 Uhr

Freitag: geschlossen

verkürzt in der vorlesungsfreien Zeit
von 01.02. - 15.03. und 15.07. - 15.09.

Montag: 09:00 - 12:00 Uhr

Dienstag: 09:00 - 12:00 Uhr

Mittwoch: geschlossen

Donnerstag: 13:00 - 15:00 Uhr

Freitag: geschlossen