Qualifikationsschwerpunkte

Angewandte Informatik, Bachelor of Science (B.Sc.)

Informatik

Der Bachelorstudiengang Angewandte Informatik ermöglicht seinen Studierenden ab dem 3. Fachsemester eine qualifizierende Vertiefung in eine der folgenden Schwerpunkte:

Networks & Security

Im Qualifikationsschwerpunkt „Networks and Security“ dreht es sich verstärkt um Themen der Infrastruktur, d.h. insbesondere Rechnersysteme und Netzwerke, die zur Bereitstellung der heutigen netzwerkbasierten Services erforderlich sind.

Visual Computing

Die Visual Computing konzentriert sich auf die Teile der Informatik und ihres Umfelds, die in direktem Kontakt zu Benutzerinnen und Benutzer, also zu Menschen stehen.

Software Engineering & Development

Die Module dieses Qualifikationsschwerpunkts vertiefen klassische Informatik-Themen, die auf die professionelle Konstruktion komplexer Software-Anwendungen vorbereiten.