Raum:
K 118
E
jan.drengner@hs-worms.de
T
+49(0)6241.509-114
F
+49(0)6241.509-220

Schriftenverzeichnis

Weitere Informationen zu den Publikationen von Prof. Drengner finden Sie bei Research Gate.

Monographien

  • Drengner, Jan (2015): Sport als Erlebnisrahmen im Eventmarketing: Ein Überblick, Wiesbaden. [weitere Informationen]
  • Drengner, J. (2013): Markenkommunikation mit Sport - Wirkungsmodell für die Markenführung aus Sicht der Service-Dominant Logic, Wiesbaden. [weitere Informationen]
  • Drengner, J. (2008): Imagewirkungen von Eventmarketing: Entwicklung eines ganzheitlichen Messansatzes, 3. Aufl., Wiesbaden.
  • Drengner, J. (2006): Imagewirkungen von Eventmarketing: Entwicklung eines ganzheitlichen Messansatzes, 2. Aufl., Wiesbaden.
  • Drengner, J. (2003): Entwicklung eines ganzheitlichen Ansatzes zur Messung der Imagewirkungen im Eventmarketing, Wiesbaden.

Referierte Aufsätze in Zeitschriften

  • Drengner, J.; Jahn, S.; Furchheim, P. (2018): Flow Revisited: Process Conceptualization and A Novel Application to Service Contexts, in: Journal of Service Management, Vol. 29, No. 4, pp. 703–734. [weitere Informationen]
  • Jahn, S.; Cornwell, B. T.; Drengner, J.; Gaus, H. (2018): Temporary Communitas and Willingness to Return to Events, in: Journal of Business Research, Vol. 92, pp. 329–338. [weitere Informationen]
  • Drengner, J. (2015): Interaktionen zwischen Unternehmen und ihren Kunden aus der Perspektive der Service-Dominant Logic, in: transfer – Werbeforschung & Praxis, 61. Jg., Nr. 4, S. 6–13. [weitere Informationen]
  • Drengner, J.; Jahn, S. (2013): Erlebniswelten im Sponsoring, in: Marketing Review St. Gallen, 30. Jg., Nr. 2, S. 60–67.
  • Drengner, J.; Jahn, S.; Gaus, H. (2013): Der Beitrag der Service-Dominant Logic zur Weiterentwicklung der Markenführung, in: Die Betriebswirtschaft (DBW), 73. Jg., Nr. 2, S. 143–160.
  • Drengner, J. (2012): Service-Dominant Logic – Konzept und Implikationen für das Marketingmanagement, in: Business + Innovation, 3. Jg., Nr. 4, S. 8–15.
  • Drengner, J.; Jahn, S.; Gaus, H. (2012): Creating Loyalty in Collective Hedonic Services – The Role of Satisfaction and Psychological Sense of Community, in: Schmalenbach Business Review, 64. Jg. Nr. 1., S. 2–19.
  • Drengner, J.; Jahn, S.; Zanger, C. (2011): Measuring Event-Brand Congruence, in: Event Management, Vol. 15, No. 1, pp. 25–36.
  • Drengner, J.; Gaus, H.; Jahn, S. (2008): Does Flow Influence the Brand Image?, in: Journal of Advertising Research, Vol. 47, No. 1, pp. 138–147.
  • Drengner, J.; Küssner, H. (2005): Die Bestimmung der Austauschbarkeit von Werbung mittels Korrespondenzanalyse, in: transfer – Werbeforschung & Praxis, 50. Jg., Nr. 3, S. 18–25.
  • Drengner, J.; Gaus, H.; Zanger, C. (2004): Die Passfähigkeit zwischen Produkt und Kommunikationsinhalt – eine empirische Studie unter Anwendung der Korrespondenzanalyse, in: Jahrbuch der Absatz- und Verbrauchsforschung, 50. Jg., Nr. 4, S. 411–431.
  • Drengner, J.; Sachse, M.; Zanger C. (2004): Die Gewinnung junger Zielgruppen für öffentliche Kultureinrichtungen mittels Marktsegmentierung: Eine empirische Untersuchung am Beispiel eines Philharmonieorchesters, in: Tourismus Journal, 8. Jg., Nr. 2, S. 159–176.
  • Drengner, J.; Zanger, C. (2003): Die Eignung des Flow-Ansatzes zur Wirkungsanalyse von Marketing-Events, in: Marketing ZFP, 25. Jg., Nr. 1, S. 25–40.

Beiträge in Sammelbänden

  • Drengner, J. (2018): Das Potential von Veranstaltungs-Apps zur Beeinflussung des Brand Meanings von Destinationsmarken am Beispiel des Rheinland-Pfalz-Tages, in: Zanger, C. (Hrsg.): Events und Marke, Wiesbaden, S. 159-182. [weitere Informationen]
  • Drengner, J.; König, W. (2017): Erlebniszentriertes Design von E-Services am Beispiel einer Storytelling-App für touristische Attraktionen, in: Bruhn, M.; Hadwich, K. (Hrsg.): Dienstleistungen 4.0: Konzepte – Methoden – Instrumente (Forum Dienstleistungsmanagement), Band 1, S. 297-324. [weitere Informationen]
  • Drengner, J. (2017): Die Bedeutung von Erlebnissen im Prozess der Value Co-Creation bei Veranstaltungen, in: Zanger, C. (Hrsg.): Events und Erlebnisse, Wiesbaden, S. 38-64. [weitere Informationen]
  • Drengner, J.; Rück, H.; Eickenhorst, A.; Nowak, J.; Stindt, A. (2016): Regionalökonomische Wirkungen öffentlich geförderter Events am Beispiel der Nibelungen-Festspiele Worms , in: Zanger, C. (Hrsg.): Events und Tourismus, Wiesbaden, S. 200-223. [weitere Informationen]
  • Drengner, J.; Rück, H. (2016): Ansätze für ein umfassendes Controlling von Marketing-Events, in: Zanger, C. (Hrsg.): Events und Tourismus, Wiesbaden, S. 224-240. [weitere Informationen]
  • Zanger, C.; Drengner, J. (2016): Einsatz des Event Marketing für die Marketingkommunikation, in: Bruhn, M.; Esch, F.-R.; Langner, T. (Hrsg.): Handbuch Instrumente der Kommunikation - Grundlagen – Innovative Ansätze –Praktische Umsetzungen, 2. Aufl., Wiesbaden, S. 113–139. [weitere Informationen]
  • Drengner, J. (2016): Service-Dominant Logic und Markenführung - Die Bedeutung soziokultureller Ressourcen für die Wertschöpfung der Konsumenten, in: Posselt, E. (Hrsg.): Marke neu denken - Paradigmenwechsel in der Markenführung, Wiesbaden, S. 105–114. [weitere Informationen]
  • Drengner, J.; Griese, K.-M. (2016): Nachhaltige Veranstaltungen statt "Green Meetings": Eine empirische Studie zur Bedeutung der ökologischen, sozialen und ökonomischen Dimension der Nachhaltigkeit aus Sicht von Veranstaltungsstätten, in: Große Ophoff, M. (Hrsg.): Nachhaltiges Veranstaltungsmanagement - Green Meetings als Zukunftsprojekt für die Veranstaltungsbranche, München, S. 121-134. [weitere Informationen]
  • Drengner, J. (2015): Die Gestaltung emotionaler Erlebnisse im Eventmarketing mittels Inszenierung: Erkenntnisse der Appraisal-Theorien, in: Zanger, C. (Hrsg.): Events und Emotionen, Wiesbaden, S. 151–177. [weitere Informationen]
  • Drengner, J. (2015): Entwicklung eines Konzeptes der identitätsbasierten, soziokulturell integrierten Markenführung  - Konzeptentwicklung auf Basis der Consumer Culture Theory und der Service-Dominant Logic, in: Schmidt, H. J.; Baumgarth, C. (Hrsg.): Forum Markenforschung,  Wiesbaden, S. 27–45. [weitere Informationen]
  • Drengner, J. (2014): Events als Quelle inszenierter außergewöhnlicher und wertstiftender Konsumerlebnisse - Versuch einer Definition des Eventbegriffes, in: Zanger, C. (Hrsg.): Events und Messen, Wiesbaden, S. 113–140. [weitere Informationen]
  • Haid, A.; Drengner, J. (2014): Hohe Personendichten auf Veranstaltungen und ihre negativen Effekte - Lösungsansätze für das Veranstaltungsmanagement, in: Zanger, C. (Hrsg.): Events und Messen, Wiesbaden, S. 141–169. [weitere Informationen]
  • Jahn, S.;Drengner, J. (2014): Entstehung und Wahrnehmung des Service Value, in: Bruhn, M./Hadwich, K. (Hrsg.): Service Value als Werttreiber: Konzepte, Messung und Steuerung (Forum Dienstleistungsmanagement), Wiesbaden, S. 33–57. [weitere Informationen]
  • Drengner, J. (2013): Sporterlebniswelten als Kommunikationsplattform im Eventmarketing, in: Zanger, C. (Hrsg.): Events und Sport - Stand und Perspektiven der Eventforschung, Wiesbaden, S. 1–29. [weitere Informationen]
  • Drengner, J.; Köhler, J. (2013): Stand und Perspektiven der Eventforschung aus Sicht des Marketing, in: Zanger, C. (Hrsg.): Events und Sport - Stand und Perspektiven der Eventforschung, Wiesbaden, S. 89–132. [weitere Informationen]
  • Drengner, J.; Jahn, S.; Furchheim, P. (2013): Die Eignung von Social Networking-Plattformen für die Ablaufkontrolle von Events: Eine empirische Untersuchung unter Rückgriff auf die Erlebnisqualität, in: Zanger, C. (Hrsg.): Events und Sport - Stand und Perspektiven der Eventforschung, Wiesbaden, S. 153–178. [weitere Informationen]
  • Drengner, J.; Jahn, S.; Furchheim, P. (2013): Customer Engagement-Praktiken auf Social Networking-Plattformen und deren Bedeutung für die Kundenintegration, in: Bruhn, M.; Hadwich, K. (Hrsg.): Dienstleistungsmanagement und Social Media - Potenziale, Strategien und Instrumente (Forum Dienstleistungsmanagement), Wiesbaden, S. 217–238. [weitere Informationen]
  • Drengner, J. (2013): Eventmarketing und Social Media-Kommunikation als Instrumente des Managements von Markenbeziehungen aus der Pespektive der Service-Dominant Logic, in: Zanger, C. (Hrsg.): Events im Zeitalter von Social Media - Stand und Perspektiven der Eventforschung, Wiesbaden, S. 64–84. [weitere Informationen]
  • Jahn, S.; Drengner, J. (2013): Transzendente Konsumerlebnisse und ihre Wirkungen auf die Eventloyalität, in: Zanger, C. (Hrsg.): Events im Zeitalter von Social Media - Stand und Perspektiven der Eventforschung, Wiesbaden, S. 109–128. [weitere Informationen]
  • Jahn, S.; Drengner, J.; Gaus, H.; Kießling, T. (2013): Brand Values als Instrument der Markenführung – Konzeptualisierung, Messung und Abgrenzung von der Markenpersönlichkeit, in: Baumgarth, C.; Boltz, D.-M. (Hrsg.): Impulse für die Markenpraxis und Markenforschung, Wiesbaden, S. 215–239. [weitere Informationen]
  • Drengner, J.; Jahn, S. (2012): Konsumerlebnisse im Dienstleistungssektor: Die Konzeptualisierung des Erlebniskonstrukts am Beispiel kollektiv-hedonistischer Dienstleistungen, in: Bruhn, M.; Hadwich, K. (Hrsg.): Customer Experience (Forum Dienstleistungsmanagement), Wiesbaden, S. 227-249. [weitere Informationen]
  • Köhler, J.; Drengner, J. (2012): Eine kritische Betrachtung der ökonomischen Wirkungsanalyse von Veranstaltungen, in: Zanger, C. (Hrsg.): Erfolg mit nachhaltigen Eventkonzepten, Wiesbaden, S. 201-224. [weitere Informationen]
  • Drengner, J. (2011): Customer Management aus Sicht der Service-Dominant Logic: Herausforderungen und Handlungsempfehlungen, in: Keuper, F.; Mehl, R. (Hrsg.): Customer Management - Vertriebs- und Servicekonzepte der Zukunft, Berlin, S. 45–65.
  • Drengner, J. (2011): Etkinilk Pazarlamasinin Etki Faktörü Olarak Tanimlanan Imaj Transferi, in: Bakir, M. (Hrsg.): Spor Yönetimi, Istanbul, S. 277–289.
  • Drengner, J.; Jahn, S.; Gaus, H. (2010): Events and Loyalty Formation: The Role of Satisfaction, Felt Community, Emotional Experience, and Frequency of Use, in: Zanger, C. (Hrsg.): Stand und Perspektiven der Eventforschung, Wiesbaden 2010, S. 151-165. [weitere Informationen]
  • Sachse, M.; Drengner, J. (2010): The Dark Side of Sponsoring and Ambushing Mega Sports Events: Is Successful Communication Hampered by Too Many, Too Similar, and Too Ambiguous Stimuli?, in: Zanger, C. (Hrsg.): Stand und Perspektiven der Eventforschung, Wiesbaden 2010, S. 37-58. [weitere Informationen]
  • Drengner, J. (2009): Imagetransfer als Wirkungsgröße des Eventmarketing, in: Breuer, Ch.; Thiel, A. (Hrsg.): Handbuch Sportmanagement, 2. Aufl., Schondorf, S. 300-314.
  • Zanger, C.; Drengner, J. (2009): Eventmarketing, in: Bruhn, M.; Esch, F.-R.; Langner, T. (Hrsg.): Handbuch Kommunikation, Wiesbaden, S. 195-213. [weitere Informationen]
  • Drengner, J. (2007): State of the Art der Wirkungs- und Erfolgsforschung im Eventmarketing, in: Nickel, O. (Hrsg.): Eventmarketing: Grundlagen und Erfolgsbeispiele, 2. Aufl., München, S. 135-148.
  • Drengner, J. (2005): Imagetransfer als Wirkungsgröße des Eventmarketing, in: Breuer, Ch.; Thiel, A. (Hrsg.): Handbuch Sportmanagement, Schondorf, S. 292-306.
  • Zanger, C.; Drengner, J. (2004): Die Nutzung von Marketing-Events zur Imagebeeinflussung im Einzelhandel, in: Trommsdorff, V. (Hrsg.): Handelsforschung 2004, Köln, S. 455-474.
  • Drengner, J. (2003): Kontrolle/Evaluierung von Sportevents, in: Hermanns, A.; Riedmüller, F. (Hrsg.): Sponsoring und Events im Sport, München, S. 170-192.

Referierte Konferenzbeiträge

  • Jahn, S.; Gaus, H.; Kiessling, T.; Drengner, J. (2017): Conceptualizing the Human Value Content of Perceived Brand Intentions, in: Proceedings of the 46th EMAC Conference, May 23-26, Groningen, Netherlands.
  • Drengner, J.; Jahn, S.; Furchheim, P. (2013): Flow Revisited: Process Conceptualization and Extension to Reactive Consumption Experience, in: Rindfleisch, A.; Burroughs, J. (Eds.): Proceedings of the AMA Winter Educators´Conference 2013, February 15-17, 2013, Las Vegas, USA. Beitrag wurde ausgezeichnet mit dem "Best Paper Award in Conference Award"
  • Köhler, J.; Drengner, J. (2012): Events As A Platform For Host Regions To Co-Create Value In Terms Of Economic, Social And Tourism Benefits, Proceedings of the 41th EMAC Conference 2012 (Tourism Marketing track), May 22-25, Lisbon, Portugal.
  • Jahn, S.; Drengner, J.; Gaus, H.; Cornwell, B. T. (2011): Connected Consumers: The Influence of Temporal Sense of Community, Socio-Emotional Experience, and Satisfaction on Event Loyalty, Proceedings of the ACR Annual North American Conference 2011, October 13-16, St. Louis, USA.
  • Jahn, S.; Drengner, J.; Gaus, H.; Kiessling, T. (2011): Brand Values als Instrument der Markenführung: Konzeptualisierung, Messung und Abgrenzung von der Markenpersönlichkeit, DER MARKENTAG 2011, 29.–30. September, Berlin, Deutschland.
  • Drengner, J.; Jahn, S.; Gaus, H.; Cornwell, B. T. (2011): Delivering Linking Value through Events: Investigating Communal and Experiential Drivers of Loyalty, Proceedings of the AMS World Marketing Congress 2011, July 19–23, Reims, France.
  • Jahn, S.; Drengner, J.; Cornwell, B. (2011): A Comparison of Three Different Approaches to Measure Sponsor-Event Congruence, Proceedings of the 40th EMAC Conference 2011 (Advertising, Promotion and Marketing Communications track), May 24-27, Ljubliana, Slovenia.
  • Jahn, S.; Drengner, J; Gaus, H.; Zanger, C. (2010): Collective Hedonic Services and Loyalty Intentions: The Role Of Customer Satisfaction, Psychological Sense of Community, Emotional Experience, and Frequency of Use, Proceedings of the 39th EMAC Conference 2010 (Services Marketing track), June 1–4, Copenhagen, Denmark.
  • Drengner, J.; Jahn, S.; Gaus, H. (2010): Collective Hedonic Services and the Co-Creation of Value – Is Satisfaction the Silver Bullet?, in: Brady, M. K.; Hartline, M. D. (Eds.): Proceedings of the AMA Winter Educators’ Conference 2010, February 19-22, 2010, New Orleans, USA.
  • Drengner, J.; Jahn, S. (2010): Is Event Sponsorship Always Rewarding? An Examination of Risks for Sponsors caused by the Event Environment, in: Brady, M. K.; Hartline, M. D. (Eds.): Proceedings of the AMA Winter Educators’ Conference 2010, February 19–22, 2010, New Orleans, USA.
  • Sachse, M.; Drengner, J.; Jahn, S. (2010): Negative Effects of Event Sponsoring and Ambushing: The Case of Consumer Confusion, in: Campbell, M. C.; Inman, J.; Pieters, R. (Eds.): Advances in Consumer Research, Volume 37, Duluth, MN: Association for Consumer Research, pp. 546–547.
  • Gaus, H.; Jahn, S.; Kiessling, T.; Drengner, J. (2010): How to Measure Brand Values?, in: Campbell, M. C.; Inman, J.; Pieters, R. (Eds.): Advances in Consumer Research, Volume 37, Duluth, MN: Association for Consumer Research, pp.697–698.
  • Drengner, J.; Köhler, J.; Geissler, M. (2009): Critical Issues and Pitfalls within Economic Impact Analyses of Major Sports Events: The Case of the Bob and Skeleton World Championships 2008, in: Westerbeek, H.; Fahlström, P. (Eds.): Best Practices in Sport Facility & Event Management, Proceedings of the 17th EASM European Sport Management Conference 2009, September 16-19, Amsterdam, Netherlands, pp. 73–74.
  • Sachse, M.; Drengner, J.; Jahn, S. (2009): Negative Effects of Multiple Sponsoring and Ambushing of Mega Sports Events: The Case of FIFA Soccer World Cup 2006 and UEFA Euro 2008, in: Westerbeek, H.; Fahlström, P. (Eds.): Best Practices in Sport Facility & Event Management, Proceedings of the 17th EASM European Sport Management Conference 2009, September 16-19, Amsterdam, Netherlands, pp. 236–238.
  • Köhler, J.; Drengner, J.; Geier, R. (2009): The Significance of Media Effects within Impact Analysis of Major Sports Events: The Case of the Bob and Skeleton World Championships 2008, in: Westerbeek, H.; Fahlström, P. (Eds.): Best Practices in Sport Facility & Event Management, Proceedings of the 17th EASM European Sport Management Conference 2009, September 16-19, Amsterdam, Netherlands, pp. 98–100.
  • Gaus, H.; Jahn, S.; Drengner, J.; Kiessling, T. (2009): Developing a Scale to Measure Brand Values, Proceedings of the AMS World Marketing Congress 2009, July 22–25, Oslo, Norway.
  • Drengner, J.; Uhrich, S. (2009): How On-the-spot and Retrospective Evaluations of Positive Emotional Experiences at Festivalscapes Influence Patrons’ Satisfaction and Loyalty, Proceedings of the 38th EMAC Conference 2009 (Services Marketing track), May 26-29, Nantes, France.
  • Sachse, M.; Drengner, J. (2009): The Dark Side of Sponsoring and Ambushing: Negative Consumer Responses to Stimuli Overload, Stimuli Similarity, and Stimuli Ambiguity, Proceedings of the 38th EMAC Conference 2009 (Advertising, promotion and marketing communication track), May 26–29, Nantes, France.
  • Gaus, H.; Jahn, S.; Kiessling, T.; Drengner, J. (2009): Developing a Brand Values Scale Based on Schwartz’s Value Survey, Proceedings of the 38th EMAC Conference 2009 (Consumer behavior track), May 26-29, Nantes, France.
  • Gaus, H.; Drengner, J.; Jahn, S.; Kiessling, T. (2009): Toward a Brand Values Scale: Concept and First Empirical Steps, in: Reynolds, K.; White, J. C. (Eds.): Proceedings of the AMA Winter Educators’ Conference 2009 (Consumer Psychology and Behavior track), February 20-23, Tampa, USA, pp. 190–191.
  • Drengner, J.; Sachse, M.; Furchheim, P. (2009): Flow in Consumer Research: A novel Approach, in: McGill, A. L.; Shavitt, S. (Eds.), Advances in Consumer Research, Volume 36, Duluth, MN: Association for Consumer Research, pp. 670–671.
  • Drengner, J.; Kießling, T.; Sachse, M. (2008): The Impact of Sport Consumption Motives on Individuals' Expected Hedonic Experience of Sport Events, in: Preuß, H.; Gemeinder, K. (Eds.): Management at the Heart of Sport, Proceedings of the 16th EASM European Sport Management Conference 2008, September 10-13, Heidelberg, Germany, pp. 62–64.
  • Drengner, J.; Furchheim, P.; Sachse, M. (2008): Flow Experience: New Approaches for Conceptualization and Modeling of a Multifaceted Construct, in: Brown, T.; Gurhan-Canli, Z. (Eds.): Proceedings of the AMA Winter Educators’ Conference 2008 (Consumer Psychology and Behavior track), February 15-18, Austin, USA, pp. 116–117 [Best Paper in Track].
  • Drengner, J.; Gaus, H.; Jahn, S. (2007): Image Effects of Marketing Events: The Impact of Flow Experiences, in: Dixon, A.; Machleit, K. A. (Eds.): Proceedings of the AMA Winter Educators’ Conference 2007 (Creating Value Through Brand Identity and Communications track), February 16-19, San Diego, USA, pp. 87–88.
  • Drengner, J.; Sachse, M.; Thiele, J. (2007): Die Zufriedenheit der Zielgruppen von Sportvereinen als Grundlage eines erfolgreichen Qualitätsmanagements, in: Horch, H.-D.; Breuer, C.; Hovemann, G.; Kaiser, S.; Römisch, V. (Hrsg.): Qualitätsmanagement im Sport - Beiträge des 5. DeutschenSportökonomie-Kongresses, Köln, S. 69–79.
  • Leschnikowski, K.; Schweizer, M.; Drengner, J. (2006): Celebrity Endorser as “Image Conditioner” for Brands? An Empirical Study Based on the Match-up Hypothesis, in: Johnson, J. L.; Hulland, J. (Eds.): Proceedings of the AMA Winter Educators’ Conference 2006 (Branding and Communication track), February 17-20, St. Petersburg, USA, pp. 7–8.
  • Drengner, J.; Gaus, H. (2005): Die Bestimmung der Passfähigkeit zwischen Sportart und Produkt als Erfolgsdeterminante im Sponsoring und Eventmarketing, in: Horch, H.-D.; Hovemann, G.; Kaiser, S.; Viebahn, K.: Perspektiven des Sportmarketing: Besonderheiten, Herausforderungen, Tendenzen - Beiträge des 4. Deutschen Sportökonomie-Kongresses, Köln, S. 55–69.
  • Drengner, J.; Sachse, M. (2005): Die Wirkungen von Ambush-Marketing: Ausgewählte Ergebnisse einer empirischen Untersuchung anlässlich der Fußball-Europameisterschaft 2004, in: Horch, H.-D.; Hovemann, G.; Kaiser, S.; Viebahn, K.: Perspektiven des Sportmarketing: Besonderheiten, Herausforderungen, Tendenzen - Beiträge des 4. Deutschen Sportökonomie-Kongresses, Köln, S. 71–87.
  • Drengner, J. (2004): Die Erklärung der Wirkungsweise sport-orientierter Marketing-Events mit Hilfe des Flow-Konstruktes, in: Horch, H. D.; Heydel, J.;Sierau, A. (Hrsg.): Events im Sport - Marketing, Management, Finanzierung - Beiträge des 3. Deutschen Sportökonomie-Kongresses, Köln, S. 257–268.

Nicht referierte Aufsätze in Zeitschriften

  • Drengner, J. (2006): Ansätze zur Analyse der Wirkungen von Händler-Events in der Automobilbranche, in: Zeitschrift für Automobilwirtschaft, 9. Jg., Nr. 3, S. 64–68.
  • Zanger, C.; Drengner, J. (2000): Die Bestimmung des unmittelbaren Erfolges von Marketing-Events am Beispiel einer Fernseh-Gala, in: planung&analyse, 27. Jg., Nr. 6, S. 42–45. (90 % Eigenanteil)
  • Drengner, J.;Sistenich, F.; Trautmann, M.; Zanger, C. (1999): Jugendliche im "High Interest" Markt: Emotional geprägte Werte stehen im Mittelpunkt, in: Marketing Journal, 32. Jg., Nr. 4 , S. 207–210.
  • Zanger, C.; Drengner, J. (1999): Erfolgskontrolle im Eventmarketing, in: planung&analyse, 26. Jg., Nr. 6, S. 32–37. (90% Eigenanteil)
  • Zanger, C.; Drengner, J.; Gaus, H. (1999): Ansätze zur Erklärung der Konsumentenakzeptanz von Nutzungsdauerverlängerung und Nutzungsintensivierung, in: UmweltWirtschaftsForum, 7. Jg., Nr. 1, S. 92–96.

Studienreihe „Eventreport“

  • Drengner, J. (erscheint 2012): Die Motive des Veranstaltungsbesuches, in: Zanger, C.;Drengner, J. (Hrsg.): Eventreport 2008: Motive des Veranstaltungsbesuches, Chemnitz, S. 5–18.
  • Drengner, J.;Waider, C. (erscheint 2012): Analyse der Motive des Besuches eines Musikfestivals am Beispiel des splash! Festivals 2007, in: Zanger, C.; Drengner, J. (Hrsg.): Eventreport 2008: Motive des Veranstaltungsbesuches, Chemnitz, S. 19–25.
  • Drengner, J.; Kießling, T. (erscheint 2012): Analyse der Motive des Besuches eines Marketing-Events am Beispiel der MenthosSplashdiving WM 2007, in: Zanger, C.; Drengner, J. (Hrsg.): Eventreport 2008: Motive des Veranstaltungsbesuches, Chemnitz, S. 19–39.
  • Drengner, J.; Sachse, M. (erscheint 2012): Analyse der Motive des Besuches einer Sportveranstaltung am Beispiel der Bob- und Skeleton WM 2008, in: Zanger, C.; Drengner, J. (Hrsg.): Eventreport 2008: Motive des Veranstaltungsbesuches, Chemnitz, S. 40-48.
  • Geißler, M.; Drengner, J.; Zanger, C. (2006): Eventreport 2005: Regionalökonomische Wirkungen von Großveranstaltungen - eine empirische Studie, Chemnitz.
  • Zanger, C.; Drengner, J.; Sachse, M. (2004): Eventreport 2004: Die Wirkungen von Ambush-Marketing bei sportlichen Großevents, Chemnitz.
  • Zanger, C.; Drengner, J. (2004): Eventreport 2003: Eine Trendanalyse des deutschen Eventmarktes und dessen Dynamik, Chemnitz.
  • Zanger, C.; Drengner, J. (2003):Eventreport 2002, Chemnitz.
  • Zanger, C.; Drengner, J. (2002):Eventreport 2001, Chemnitz.

Tätigkeiten als Gutachter für Zeitschriften

  • Mitglied des Editorial Boards des International Journal of Sports Marketing & Sponsorship
  • Ad hoc-Gutachter für der Journal of Advertising, der markt – Journal für Marketing, European Sport Management Quarterly