Dieter Gauf

Touristik/Verkehrswesen

Generalsekretär des European Association of Coach Tourism sowie Geschäftsführer von Gauf Tourism Consult


Dieter Gauf, Jahrgang 1952, Master of Philosophy (Manchester Metropolitan University, Department of Hotel, Catering and Tourism Management) und Diplom- Betriebswirt für Touristik und Verkehrswesen (Hochschule Worms), gehörte zu den ersten Studenten und Absolventen des 1978 neu geschaffenen Fachbereichs Touristik/Verkehrswesen der Hochschule Worms. Nach dem Studium übernahm er leitende Tätigkeiten in der Touristik-, Verkehrs- und Messewirtschaft. Seit 1985 war er Geschäftsführer und seit 1996 Hauptgeschäftsführer des RDA e.V.. Seit Anfang 2019 ist er Generalsekretär des EACT (European Alliance for Coach Tourism) sowie Geschäftsführer von Gauf Tourism Consult.

Seit 1982 ist Gauf Veranstalter des „Tag der Bustouristik“.

Seit 1982 hat er einen Lehrauftrag an der Hochschule München, (Fachbereich Betriebswirtschaft/Tourismus), seit 1999 an der Hochschule Bremen, Internationaler Studiengang Angewandte Freizeitwissenschaften (Schwerpunkt: Bustouristik).

Herr Gauf nimmt folgende weitere Aufgaben wahr:

  • Mitglied des Vorstandes der Forschungsgemeinschaft Urlaub und Reisen (F.U.R. e.V.), Reiseanalyse
  • Mitglied im Marketing-Ausschuss der Deutschen Zentrale für Tourismus (DZT)
  • Mitglied im Verkehrsausschuss des Deutschen Tourismusverbandes (DTV e.V.)
  • Europa-Beauftragter des RDA im Bundesverband der Deutschen Tourismuswirtschaft (BTW e.V.)
  • Vorsitzender der Reiseleiter-Projektgruppe des Bundesverbandes der Deutschen Tourismuswirtschaft (BTW e.V.)


Gauf ist Verfasser u.a. vom RLT Reiseleiter-Training (3. Auflage); Partner in der Bustouristik, Touristikmarketing für Busunternehmen sowie zahlreicher Beiträge.