Information und Bewerbung

Wissenswertes

Touristik und Verkehrswesen

Die Studierenden des Fachbereiches Touristik/Verkehrswesen haben die Möglichkeit an einer fachsbereichseigenen Partnerhochschule sowie an einer Kooperationshochschule des International Center der Hochschule Worms ein Auslandsstudium zu absolvieren.
 
Sowohl vom Fachbereich Touristik/Verkehrswesen als auch vom International Center der Hochschule Worms werden regelmäßig Informationsveranstaltungen zum Thema "Studieren im Ausland" angeboten. Bei Bedarf können darüber hinaus individuelle Beratungen durchgeführt werden.

1. Vor Aufnahme des Auslandsstudiums


Für die Betreuung des Auslandssemesters ist die Koordinationsstelle Ausland des Fachbereichs Touristik/Verkehswesen verantwortlich. Ansprechpartnerin ist Frau Orth-Reich.

Die Learning Agreements werden im Falle von Outgoing-Studierenden vom Hochschulkoordinator des Fachbereichs Touristik/Verkehrswesen, Prof. Dr. Knut Scherhag, sowie den entsprechenden Verantwortlichen der aufnehmenden Hochschule unterzeichnet.

2. Während des Auslandsstudiums

Sie absolvieren Ihr Auslandsstudium, besuchen die gewählten Kurse und erbringen die damit einhergehenden Leistungen. Sollten Sie sich vor Ort zum Wechsel eines Kurses entscheiden, ist diesbezüglich mit der Koordinatorin des Fachbereiches (Frau Pia Orth-Reich) unbedingt Rücksprache zu halten. Änderungen sind verpflichtend über das Learning Agreement zu dokumentieren. Bitte achten Sie darauf, dass eventuell Fristen einzuhalten sind.

3. Nach dem Auslandsstudium