FAQs related to the International Center

On this website we summed up the "Frequently asked Questions" in times of Corona. If you have further questions please contact the International Center. You find your contact persons on the sidebar.


Incoming Exchange Students

  • When will the courses start again?

    The semester stays an online semester until further notice. Please check for further updates: www.hs-worms.de/corona/ .

  • Can I come to the International Center during the consultation hours?

    Unfortunately, this is currently not possible, but we are there for you via email and telephone, here you find our contact details:
    https://www.hs-worms.de/en/international/international-center/contact/

  • Is it possible to do my classes online?

    The university is working on online solutions for the courses, whether via audio podcast, learning video, slides, remote lectures etc. Each lecturer decides about the exact format. Please check Moodle and your emails for further information. However, this will not be possible for all lectures, but the aim is that as many lectures as possible can take place digitally/online.

  • Where can I find more information about my courses?

    Please check and read your university emails frequently and make sure that you have subscribed to ALL Moodle courses (if there exists a Moodle course) which you would like to take this summer semester. You will be provided with information, reading sessions and/or self-study materials. So you will be constantly about the current situation.

  • I want to change my course choice, how can I do it?

    Please send an email to Martina Brodhäcker (brodhaecker@hs-worms.de) with the information which course you want to add or drop.

  • I need signatures (e.g. Learning Agreement), how can I get them?

    Please send an email to Martina Brodhäcker (brodhaecker@hs-worms.de) with the document attached.

  • I studied at Hochschule Worms in winter semester 2019/20 and I still wait for my transcript of records?

    Please send an email to Martina Brodhäcker (brodhaecker@hs-worms.de) for more information. Due to the current situation we still wait for some grades in order to be able to finish all transcripts of records. Sorry for the inconveniences and thanks for your understanding.

  • What do I need to do in case I decided to cancel my exchange?

    In that case please deregister yourself at the university. Please fill out the document you find under the following link and submit it via email to studieren@hs-worms.de and put incoming@hs-worms.de in copy of this email (CC):

    https://www.hs-worms.de/fileadmin/media/SG2/Pruefungsverwaltung/Downloads/20161/Request_for_Deregistration.pdf

    Please do not forget to cancel all your contracts (e.g. gym, cellphone).

    Please keep the International Center always up-to-date about your decisions. Please write one email addressed to Martina Brodhäcker (brodhaecker@hs-worms.de) and put Mariia Baibuza (baibuza@hs-worms.de) and Derk Kanzelmeyer (kanzelmeyer@hs-worms.de) in CC (copy).

  • Do I get my semester contribution back, if I cancel my exchange?

    You can request the semester contribution back till 30th April. Under the following link, you can find a document, which you need to fill out and send back to studieren@hs-worms.de:

    https://www.hs-worms.de/fileadmin/media/SG2/Pruefungsverwaltung/Downloads/20151/Antrag_auf_Rueckerstattung.pdf

    Please be aware that as you received your student ID card already, that you will be refunded 130.80 Euro (minus bank fees if applicable).

  • I want to leave Worms. What do I have to do?

    In case you want to cancel your exchange and return back home, please inform the responsible persons of the International Center (Martina Brodhäcker, Mariia Baibuza and Derk Kanzelmeyer). Furthermore, talk with your landlady/landlord about your exact plans. In case of any issue please contact us via housing@hs-worms.de.

  • I want to leave Worms. What is with my room / apartment? Do I have to pay the rent until the end of the semester?

    In case you want to leave Worms, please contact you landlady/landlord and talk with her/him about the circumstances. It is in the decision of each landlady/landlord but we hope that you find a good solution for both parties. In case of any issue please contact us via housing@hs-worms.de.

  • I live in the student dorms and want to leave Worms. Do I have to pay my rent until the end of my rental agreement?

    The ministry of education of Rhineland-Palatinate and the managers of the student dorms, are in negotiations to find a solution at the moment. As soon as we know more, we will contact the affected students. In case of any issue please contact us via housing@hs-worms.de.

  • Do I get my deposit back, when I leave Worms?

    Please contact your landlady/landlord and talk with her/him about your deposit. In case of any issue please contact us via housing@hs-worms.de.

  • My residence permit expires, what should I do?

    Please write an email to incoming@hs-worms.de to learn the contact details of your case officer at the foreign registration office of the city Worms. In general, the citizen’s service office is only available on appointment. This is the hotline: Hotline: (0 62 41) 8 53 - 18 18.

  • I want to enroll only in International Center courses which run completely online and go back to my home country. Is it possible to deregister as a student and request the semester contribution back?

    This is unfortunately not possible, you have to stay enrolled as a student of Hochschule Worms if you want to take courses of our university. Accordingly, you also have to maintain your health insurance contract.


Outgoing Exchange Students

  • Meine Gasthochschule erhält mithilfe von Online-Kursen den Lehrbetrieb aufrecht – werden diese in meiner Studienrichtung an der Hochschule Worms angerechnet?

    Grundsätzlich ja – Bitte klären Sie dies jeweils mit Ihrer Koordinatorin/Ihrem Koordinator in Ihrer Studienrichtung/Fachbereich (s.u.) ab.

  • Die Partnerhochschule wäre bereit, Klausuren gegen Ende des Semesters an die Hochschule Worms zu senden. Könnte ich diese dann in Worms schreiben?

    Bitte klären Sie dies mit Ihrer Studienrichtung/Fachbereich (s.u.) ab, ob Sie hier entsprechend beaufsichtigt etc. werden können.

  • Gibt es finanzielle Mittel, die ich von der Hochschule Worms erhalten kann?

    Leider hat die Hochschule Worms keinen Hilfsfond oder ähnliches und eine Unterstützung ist leider nicht möglich.

  • Welche Regelungen gelten bei dem Abbruch meines Auslandsaufenthaltes? Wie wird mein Auslandssemester bei einem Abbruch anerkannt?

    Bitte wenden Sie sich in dieser Frage an den Koordinator/die Koordinatorin in Ihrer Studienrichtung/Fachbereich (s.u.).

  • Ich plane ein Auslandsstudium im Wintersemester 2020/2021. Kann ich ausreisen?

    Die aktuelle Situation ist eine sehr dynamische. Momentan hoffen wir und gehen davon aus, dass die Austausche zum WS 2020/21 stattfinden können. Sie sollten Ihre Bewerbung entsprechend fortführen.

    Falls es bzgl. WS 2020/21 zu Änderungen etc. kommt, informiert Sie das IC per Rundmail.

  • Ich habe generelle Fragen zu Prüfungen oder meinem Studienverlaufsplan in Bezug auf das Auslandssemester und ggfs. einem Abbruch oder einer Unterbrechung.

    Bitte kontaktieren Sie das Prüfungsamt der Hochschule Worms in dieser Frage und Ihre Studienrichtung/Fachbereich (s.u.).

  • Wo finde ich eine Liste der RKI-Risikogebiete?

  • Wer sind die Fachbereichs- StudienrichtungskoordinatorInnen?

    Studienrichtung IBA: Frau L. Behr (behr@hs-worms.de)

    Studienrichtung IM/HM: Frau Rößnick (roessnick@hs-worms.de)

    Studienrichtung Steuern: Frau Schuff (schuff@hs-worms.de)

     

    Fachbereich Touristik: Frau Orth-Reich (orth-reich@hs-worms.de)

    Fachbereich Informatik: Prof. Dr. Kurpjuweit (kurpjuweit@hs-worms.de)

  • An wen kann ich mich wenden, wenn ich noch nach Deutschland zurückkehren möchte?

    Bitte wenden Sie sich an das Deutsche Konsulat /die Deutsche Botschaft im Gastland. Hinweise finden Sie unter https://www.auswaertiges-amt.de/de/

    Bitte tragen Sie sich in jedem Fall in die Elefand-Liste ein: https://elefand.diplo.de/elefandextern/home/login!form.action

    Ich befinde mich noch im Ausland und es gibt keine Möglichkeit zurück zu kommen. Was kann ich tun?

    Bitte registrieren Sie sich auf der s.o. der Elefand-Liste und auf der Seite rueckholprogramm.de:

    https://defederalforeignoffice.accounts.ondemand.com/saml2/idp/sso/defederalforeignoffice.accounts.ondemand.com

    Außerdem sollten Sie immer die Seite des Auswärtigen Amtes im Blick haben und hier Neuigkeiten über diverse social-media Kanäle wie bspw. twitter verfolgen.

    https://twitter.com/AuswaertigesAmt?ref_src=twsrc%5Egoogle%7Ctwcamp%5Eserp%7Ctwgr%5Eauthor

    Infos zu aktuellen Rückholprogrammen finden Sie auf der Seite des Auswärtigen Amtes:

    https://www.auswaertiges-amt.de/de/ReiseUndSicherheit/-/2320116?openAccordionId=item-2320092-0-panel

    Beachten Sie bitte, dass hier nur die derzeit durchgeführten Aktionen zu finden sind - eventuell geplante Rückholprogramme wie bspw. für Namibia erfahren Sie telefonisch über die Hotline: +49 (0)30 5000 3000.

    Beachten Sie bitte, diese Hotline stark überlastet und vom Ausland auch schwer zu erreichen ist. Bitten Sie Angehörige in Deutschland, diese Nummer für Sie anzurufen.

    Ich komme aus einem Risikogebiet nach Deutschland. Was muss ich beachten?


    Rückkehrenden und Einreisenden aus Risikogebieten ohne Krankheitssymptome empfiehlt die Bundeszentrale für gesundheitliche Aufklärung oder das Bundes-ministerium für Gesundheit dringend, sich in den ersten 14 Tagen nach Einreise freiwillig in häusliche Quarantäne zu begeben sowie Aufenthalte in der Öffentlichkeit weitestgehend zu vermeiden.

  • Was kann ich tun, wenn ich an Krankheitssymptomen leide?

    Das Bundesministerium für Gesundheit rät:

    Personen, die (unabhängig von einer Reise) einen persönlichen Kontakt zu einer Person hatten, bei der das neuartige Virus SARS-CoV-2 im Labor nachgewiesen wurde, sollten sich unverzüglich und unabhängig von Symptomen mit dem zuständigen Gesundheitsamt in
    Verbindung setzen.

    Personen, die sich in einem vom Robert Koch-Institut ausgewiesenen Risikogebiet aufgehalten haben, sollten – unabhängig von Symptomen
    – unnötige Kontakte vermeiden und nach Möglichkeit zu Hause bleiben. Beim Auftreten von akuten Symptomen sollten sie telefonisch und mit Hinweis auf die Reise ärztlichen Rat einholen.

    Reisende aus Regionen, in denen COVID-19-Fälle vorkommen, die aber keine Risikogebiete sind, und die innerhalb von 14 Tagen nach
    Rückreise Fieber, Husten oder Atemnot entwickeln, sollten telefonisch mit Hinweis auf die Reise ärztlichen Rat einholen und nach Möglichkeit zu Hause bleiben.
    Zusätzlich bitten wir Sie nachdrücklich, sich an die Präventionsmaßnahmen der örtlichen Behörden zu halten.


Outgoing Exchange Students Erasmus+

  • Meine Gasthochschule erhält mithilfe von Online-Kursen den Lehrbetrieb aufrecht – bin ich weiterhin berechtigt die Erasmus+ Förderung zu erhalten?

    Ja, vorausgesetzt, die Kurse werden von der Einrichtung im Gastland angeboten und tragen zu der Erreichung der Lernziele wie in der Lernvereinbarung festgelegt bei. Dabei ist es unerheblich, ob die Studierenden die Online-Kurse im Gastland oder im Heimatland besuchen.

  • Ich habe bereits meine Reise / meinen Aufenthalt gebucht, um in Kürze mein Erasmus+ Semester / Praktikum anzutreten, aber das Gastland / die Gastinstitution haben die Einreise verboten bzw. den Betrieb eingestellt. Wer kommt für die Kosten auf?

    Sofern die Reise nicht kostenneutral abgesagt werden kann, ermöglicht die Europäische Kommission im Erasmus+ Programm unter bestimmten Umständen die Erstattung tatsächlich angefallener Kosten. Bitte bewahren Sie alle Belege und Informationen auf und wenden Sie sich damit an das uns im International Center.

  • Welche Belege sind für die Abrechnung von tatsächlich entstandenen Kosten in force majeure erforderlich?

    Originale oder beglaubigte Kopien von Mietverträgen, Fahrkarten etc. müssen wir als Hochschule in den Gefördertenakten aufbewahren und werden ggf. nach Abschluss der Projekte durch den DAAD überprüft. In begründeten Ausnahmefällen sind Belege als Scan oder Kopie ausreichend.
    Bitte reichen Sie die entsprechenden Dokumente im International Center wie vorher beschrieben ein.

  • Kann im Falle der Anwendung von force majeure auf die confirmation of stay ausnahmsweise verzichtet werden?

    Ja, im Fall von force majeure müssen nicht zwingend Aufenthaltsbestätigungen vorliegen. Eine kurze Erläuterung von Ihnen müssen wir allerdings in Ihrer Gefördertenakte hinterlegen. Bitte reichen Sie also eine formlose kurze Erläuterung ein.

  • Welche Regelungen gelten bei einer Unterbrechung des Auslandsaufenthalts auf Grund der Maßnahmen gegen die Ausbreitung von Covid19?

    Die Anwendung von force majeure ist in Kombination mit "interruption days" möglich.

    Für die „interruption days“ wird keine Förderung gewährt (auch nicht bei einer blended mobility – also Online-Mobilität).

  • Ich plane ein Auslandsstudium. Kann ich ausreisen?

    Der DAAD rät dringend davon ab, zum jetzigen Zeitpunkt Auslandsaufenthalte in einem der als Risikogebiete eingestuften Orte und Regionen anzutreten.

    Geplante Auslandsaufenthalte in (noch) nicht als Risikogebiet eingestuften Ländern können ebenfalls abgesagt werden, falls die Einreise- und Quarantänebestimmungen der Gastländer einen Auslandsaufenthalt für Studierende deutlich erschweren, oder falls Hochschulen den Lehrbetrieb eingestellt haben oder diese Möglichkeit
    in Betracht ziehen. Studierende sollten sich vor einer Ausreise grundsätzlich informieren, wie sich die Situation im Gastland darstellt und ihre Entscheidungen in Absprache mit ihrer Heimathochschule (International Center und Fachbereichs-/Studiengangs- Koordinatoren) treffen.

  • Ich möchte ein bereits angetretenes Erasmus+ Auslandssemesterabbrechen. Ist das möglich?

    Ja, grundsätzlich ist es möglich aufgrund der gegenwärtigen Situation einen Erasmus+ Aufenthalt abzubrechen. Wenn Erasmus+ Studierende Ihren Aufenthalt aufgrund der gegenwärtigen Situation rund um das Coronavirus nicht fortführen oder antreten können, bieten sich im Erasmus+ Programm verschiedene Möglichkeiten zum Umgang mit der Situation an.

  • Bereits ausgereiste Studierende oder Hochschulpersonal befinden sich vor Ort in angeordneter Quarantäne oder können nicht mehr ausreisen. Welche Möglichkeiten der Unterstützung bietet Erasmus+?

    Sofern die Aufenthaltsdauer durch die aufnehmende Einrichtung bestätigt werden kann, ist es möglich, diesen Aufenthalt als normale Mobilität abzurechnen. Auch die Anwendung von force majeure könnte mit interruption days angewandt werden. Den Geförderten sollen möglichst keine finanziellen Nachteile entstehen.


International Degree Seeking Students

  • I am arriving late and I will not be able to join the Orientation Week, is it mandatory?

    No, it is not mandatory. It is just an assistance for you as a newcomer. In case of general questions, you can contact the international center.

  • Where can I find the foreign office?

    You will find it close to the pedestrian zone. The address is Adenauer Ring 1.

    Please make sure that you have an appointment before you go there.
    For more information about Worms go to: https://www.worms.de/en/

  • Where can I get my online access and my identity card?

    Right at the moment, we are not able to hand out any documents. When we get back to our full service, you will be able to pick up your online access and identity card in the M-building (room M05).
    Further information you can find in the FAQ’s of SG-2.

  • I have general questions regarding residence permit, what should I do?

    Please write an email to sriegel@hs-worms.de to learn the contact details of your case officer at the foreign registration office of the city Worms. In general, the citizen’s service office is only available on appointment. Please call: (0 62 41) 8 53 - 18 18.

  • You need assistance in finding an accomondation?

    You need assistance in finding an accomondation?

    Please write an e-Mail to housing@hs-worms.de and we will be able to help you immediately.


Language Courses

  • I wrote my language course exam in the Winter Semester 2019/20 How can I get my certificate?

    Please send me an email verleye@hs-worms.de

    I will send you the certificate as a pdf-document.

  • I attended the German Intensive course during the Orientation Week, the exam was cancelled. Can we do the exam later or online?

    We hope that when lectures are resumed on campus, we can carry out the exam of the German intensive course. However, given the current situation, wecannot promise that. Let us know if you want to add another course instead.

  • How can we follow the courses by the international Language Center?

    We are currently evaluating if and which language courses can take place online. You will be informed by your teacher about the beginning soon. Check your emails regularly to always be up to date.

...back to Corona-Infopage