ARO - Mixed Reality Game

Informatik

Das Projekt ARO möchte die Begeisterung der Studierenden für das Fach Informatik mittels eines Mixed Reality Game weitergeben und unter anderem Studieninteressierte und Besucher der Hochschule Worms ansprechen. Anhand eines effektvollen Aufbaus kann man spielerisch mit den unterschiedlichsten Elementen der Informatik in Berührung kommen. Auf einem tischgroßen Spielbrett wird über eine Projektion ein Spielfeld für mehrere Akteure visualisiert, auf welchem man durch die strategische Platzierung von farbkodierten Würfeln und Handgesten den Spielverlauf beeinflussen kann. Für die visuelle Erkennung der Spielzüge wird die Gestenkamera Kinect von Microsoft verwendet. Das Spielfeld verlockt zu verweilen und durch das Ausprobieren wird der Betrachter unvermittelt selbst aktiv und kommt mit den Präsentierenden ins Gespräch. Der Aufbau weckt Neugierde ohne abzuschrecken, ein idealer Hingucker für Messen, Informationstage und weitere öffentlichkeitswirksame Veranstaltungen.

  

Projekt-Webseite:https://atlas.ai.it.hs-worms.de/confluence/x/GASf
Teammitglieder: Daniel Albrecht, Florian Anders, Hermann Sproesser, Jonas Steinbach, Kai Krämer

Ansprechpartner:
Prof. Dr. Werner König
Hochschule Worms
Erenburgerstraße 19
67549 Worms
Telefon: +49 (0)6241 509 456
E-Mail: koenig@hs-worms.de