Inside Cloud

Informatik

Das Projekt Inside Cloud wurde durch das ZKM | Zentrum für Kunst und Medientechnologie Karlsruhe angeregt und durch ein hochschulinternes Forschungsprojekt begleitet. Ziel hierbei war es ein künstlerisch-wissenschaftliches Exponat für die Kunstausstellung "GLOBALE" am ZKM im Kontext von Digitalisierung und Globalisierung zu konzipieren. Das von dem Studententeam entwickelte Ausstellungskonzept möchte dem Besucher die Cloud näherbringen - auf eine explorative, verständliche und emotionale Art und Weise. Der durch Medien und Marketing geprägte Begriff „Cloud“ wird durch das physische Betreten einer wolkenähnlichen Raumstruktur, durch die mediale Integration des Besuchers in diese sowie durch die narrative Vermittlung von alltäglichen Sicherheitsaspekten für den Besucher unmittelbar erfahrbar. Somit sollen Bürger jeglicher Couleur angeregt werden die technischen, gesellschaftlichen, kulturellen und sicherheitstechnischen Konsequenzen dieses technischen Wandels auf die Umwelt und jeden einzelnen zu reflektieren.

Das Team hat im Kurs Teamorientiertes Projekt im Sommersemester 2015 den Best Project Award verliehen bekommen.

Projekt-Webseite: https://atlas.ai.it.hs-worms.de/confluence/x/7IDc


Teammitglieder: Dennis Weissmann, Julius Weyl, Melanie Tesch, Benjamin Leuthold, Sebastian Ewald, Sebastian Jung

 

Ansprechpartner:
Prof. Dr. Werner König
Hochschule Worms
Erenburgerstraße 19
67549 Worms
Telefon: +49 (0)6241 509 456
E-Mail: koenig@hs-worms.de